OGS Altenberge

OGS Borndal     OGS Johannes

 

Träger:

Verein zur Förderung der offenen Ganztagsschule in Altenberge e. V. 

 

Grüner Weg 7 - 9

48341 Altenberge

Telefon: 02505 - 937 89 78

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bürozeiten

Montag 08:00 13:00 Uhr
Mittwoch               08:00 12:30 Uhr
Freitag 08:00 12:30 Uhr
 
   

Außerhalb der Bürozeiten besteht die Möglichkeit individuelle Gesprächstermine zu vereinbaren.

Ansprechpartnerin:

Tanja Heimann und Barbara Schenke

 

   
   
   
 
   

 

Rückerstattung von Elternbeiträgen:

 

Sehr geehrte Eltern,

  

wie Sie sicherlich der Presse bereits entnommen haben, haben sich das Land Nordrhein Westfalen und die kommunalen Spitzenverbände darauf geeinigt, für den Monat April keine Elternbeiträge für die Kindesbetreuung zu erheben. Dies betrifft auch die Beiträge für OGS und BMB. Auch Eltern, deren Kinder im Rahmen der Notbetreuung betreut werden, zahlen hierfür im April keine Beiträge.

  

Dies wird selbstverständlich auch in der Gemeinde Altenberge so umgesetzt werden. Dafür muss jedoch zunächst der korrespondierende Erlass des Landes Nordrhein Westfalen abgewartet werden. Da es bis zum Ende des Monats nur noch wenige Tage sind, lässt sich der Einzug der Beiträge zum 01.04.2020 ggf. nicht mehr rechtzeitig stoppen. Die Gemeinde Altenberge wird zusammen mit der OGS nach einer praktikablen Umsetzung suchen. Konkrete Informationen hierzu folgen, sobald der Erlass des Landes vorliegt.

 

Ich bedanke mich für Ihr Verständnis.

  

Gemeinde Altenberge

 

Der Bürgermeister

 

 

----------------------------------------------------------------

 

Derzeit ist die Lastschrift zum 15.04.2020 ohne die 43 € pro Kind für das Mittagessen eingestellt. Die Lastschrift kann nicht mehr gestoppt werden.  Wir werden Ihnen aber zum 15.04.2020 zeitgleich eine Gutschrift einstellen beziehungsweise spätestens wenn der schriftliche Erlass vorliegt. Bitte widersprechen Sie der Lastschrift nicht, das ist mit Kosten von 3-4 € pro Widerspruch verbunden, die der Verein tragen müsste.  

 

  

Wichtige Informationen zum Corona-Virus:

  

Sehr geehrte Eltern, 

die Landesregierung hat am 13.3.20 beschlossen, die Schulpflicht bis zum Ende der Osterferien (18.04.2020) auszusetzen. In besonderen Fällen wird für Kinder eine Betreuung in der Schule ermöglicht, wenn Eltern in kritischer Infrastruktur arbeiten (sog. „Schlüsselpersonen“) und die Betreuung nicht anderweitig organisiert werden kann.

Die Landesregierung hat nun beschlossen, die Notbetreuung wie folgt auszuweiten:

  1. Bislang konnte die Notbetreuung nur beansprucht werden, wenn beide Elternteile oder ein alleinerziehendes Elternteil in Schlüsselpositionen arbeitet. Seit Montag, 23.03.2020 kann die Notbetreuung bereits beansprucht werden, wenn ein Elternteil in Schlüsselpositionen arbeitet, unabhängig von der Beschäftigung des Partners/der Partnerin.

 2. Das Angebot der Notbetreuung wird auf die Wochenenden und die Osterferien (außer den Zeitraum von Karfreitag bis Ostermontag) ausgedehnt. Eine Betreuung wird nun auch in diesen Zeiträumen sichergestellt.

Welche Berufsgruppen zum Kreis der „Schlüsselpersonen“ gehören, können Sie der FAQ-Liste des Familienministeriums entnehmen.

Die Notfallbetreuung von Kindern erfolgt weiterhin nur auf Antrag (Link hier klicken). Die Antragstellung erfolgt ausschließlich beim Kreisjugendamt unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ! Weitere Infos finden Sie auf der Homepage des Kreises Steinfurt unter https://www.kreis-steinfurt.de/kv_steinfurt/Kreisverwaltung/Ämter/Jugendamt/

Gemeinde Altenberge

Der Bürgermeister

Jochen Paus

 

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte auch aus der Homepage der beiden Grundschulen:

http://www.borndalschule.de/  und        https://www.johannesschule-altenberge.de/

 

 

 

 

1. Vorsitzende: Franziska Mahlmann, Hansell 12, 48341 Altenberge

2. Vorsitzende: Birgit Westermann, Hohenhorst 97, 48341 Altenberge


    Kinder